Quartiersüberbauung Kleiner Exer in Ettlingen

Eckdaten
Mischnutzung: Wohnen, Praxis, Einzelhandel
Grundstück: 10.000 m²
Nutzfläche/Wohnfläche: ca. 12.000 m²
Stellplätze: 68 TG-Stellplätze, 40 Außenstellplätze
Fertigstellung: 2007

Kontakt
Herr Dominik Franken
E-Mail: Dominik.Franken@Dr-Lickert.de
Telefon: 0721 91 95 96 9
Fax: 0721 91 95 97 9

Die DR. LICKERT GmbH konnte eine optimale Nutzung einer 10.000 m² großen Brachfläche in Zentrumslage bieten, nachdem die Stadt Ettlingen bereits seit 17 Jahren nach einer Lösung gesucht hatte.

Neues Wohnquartier in zentraler Lage in Ettlingen

Im Jahr 2007 konnte nach zweijähriger Bauzeit die "Quartiersüberbauung Kleiner Exer" in Ettlingen abgeschlossen werden.

Auf einer innerstädtischen, 10.000 m² großen Brachfläche konnte in enger Abstimmungen mit der Stadt Ettlingen ein Konzept erstellt werden, das sowohl wirtschaftlich tragfähig als auch den Erwartungen der Bevölkerung entsprach.

Das Gelände liegt als eigenständiges Quartier eingebettet zwischen der Schlossgartenstraße, Drachenrebenweg, Wilhelmstraße und der Straße Am Stadtbahnhof. Die Quartiersüberbauung umfasst vielseitige Nutzungen wie eine Altenpflegeeinrichtung mit 82 Pflegeplätzen, 56 betreute Seniorenwohnungen, 33 familiengerechte Wohnungen, ein Lebensmittel-SB-Markt zur Nahversorgung und eine Ärztliche Notfallversorgungseinrichtung für ein Umfeld von 40.000 Menschen.

Das Gesamtvolumen der Quartiersüberbauung Kleiner Exer belief sich auf ca. 31 Mio. €.

aus einer 10.000 m² Brachfläche in Zentrumlage wird eine Quartiersüberbauung

Konzept in enger Abstimmungen mit der Stadt Ettlingen

inkl. Lebensmittel-SB-Markt zur Nahversorgung

Quartier eingebettet zwischen Schlossgartenstraße und Wilhelbstraße

33 familiengerechte Wohnungen

Altenpflegeeinrichtung mit 82 Pflegeplätzen und 56 betreute Seniorenwohnungen