Einzelhandelsobjekt in Bad Dürkheim

Eckdaten
Nutzung: Einzelhandel
Grundstück: 530 m²
Nutzfläche: 397 m²
Stellplätze: 10
Fertigstellung: 1970, im Jahr 2002 komplett saniert und erweitert

Kontakt
Herr Dominik Franken
E-Mail: Dominik.Franken@Dr-Lickert.de
Telefon: 0721 91 95 96 9
Fax: 0721 91 95 97 9

Aufgrund der schlechten baulichen Substanz stand zur Diskussion, das Gebäude abzureißen und die exponierte Lage mit einem neuen Gebäude zu bebauen. Die Dr. Lickert GmbH entschied sich letztendlich dafür, die Herausforderung anzunehmen und das Gebäude zu sanieren.

Revitalisierung eines Einzelhandelsobjekts in Bad Dürkheim

Im Jahr 2002 widmete sich die Dr. Lickert GmbH einem stark sanierungsbedürftigen Gebäude in exponierter Lage an der Einfahrt eines Einkaufszentrums in Bad Dürkheim/Pfalz.

Aufgrund des optischen Erscheinungsbildes konnte das Objekt nicht mehr dem Wettbewerb standhalten.

Unabhängig von der schlechten Bausubstanz liegt das Objekt jedoch in einer sehr guten Einzelhandelslage mit guter Sichtbarkeit. Im Volksmund ist das Objekt aufgrund der großen Glasflächen als „Glashaus“ bekannt. Ausgelöst durch diesen hohen Bekanntheitsgrad hat die Dr. Lickert GmbH das Potential dieses Gebäudes frühzeitig erkannt. Nach ausführlichen Analysen wurde sich aus wirtschaftlichen Gründen gegen einen Abriss und für eine Revitalisierung des Gebäudes entschieden.

Die Grundkonstruktion des Gebäudes blieb bestehen, das Gebäude jedoch komplett entkernt und dannach im Rahmen der umfangreichen Sanierung eine Erweiterung des Geschäftshauses vorgenommen. Eine neue Fassade, ein jetzt außenliegendes Treppenhaus und die bauliche Erweiterung im Erdgeschoss haben es möglich gemacht, diesen stark kundenfrequentierten Standort langfristig an drei Einzelhandelsunternehmen zu vermieten. Im Obergeschoss wurden repräsentative Büroräume geschaffen, die von Anfang an an eine Anwaltskanzlei und ein Architekturbüro vermietet werden konnten.

Durch den Einsatz von modernen Fassadenelementen und entsprechenden Sonnenschutzmaßnahmen erhielt das Gebäude, dem Standort angemessen ein repräsentatives und zeitgemäßes Aussehen.

Glashaus im Jahr 2002 - stark sanierungsbedürftig

Die Grundkonstruktion des Gebäudes blieb bestehen

moderne Fassadenelemente und entsprechende Sonnenschutzmaßnahmen